Skip to main content

Weniger bekannt, doch zunehmend beliebt, ist die Vermietung von Immobilien durch Makler. Auch wir von BEG-Immobilien haben mit Frau Sandra Steinleitner eine Expertin in diesem Bereich.

„Gerade die sich permanent ändernde Rechtslage in Bezug auf Mietrecht, sorgen für ständigen Wandel. Wir nehmen den Vermietern das Risiko Fehler zu begehen“, erzählt Frau Steinleitner im Gespräch.

Vermietete Immobilien versprechen den Eigentümern eine zuverlässige Kapitalanlage mit teilweise ansehnlichen Renditen. Was im ersten Augenblick als solides Investment erscheint, kann im Laufe der Zeit zu schlaflosen Nächte führen. Zahlungsverzug, Unzuverlässigkeit, Beschwerden und achtloser Umgang mit der Immobilie sind nur ein Auszug an Beispielen, die vielen Vermietern Sorgen bereiten. Trotz eines guten „ersten Eindruckes“, folgen im Laufe der Vermietung oftmals böse Überraschungen. Frau Steinleitner ist im Team von BEG-Immobilien für die Vermietung von Immobilien zuständig, verfügt über viel Erfahrung und kennt die Sorgen der Vermieter: „Die Suche nach dem geeigneten Mieter darf sich nicht ausschließlich auf das Bauchgefühl beim ersten Kennenlernen beschränken. Im Laufe einer Besichtigung erhalten wir Auskünfte des Interessenten, wodurch wir erkennen können, ob dieser zum Mietobjekt, aber auch zum Vermieter passt. Durch professionelles Marketing, unser großes Netzwerk und die entsprechende Erfahrung in diesem Bereich, können wir bestimmte Mieter-Zielgruppen bewusst ansprechen und damit sowohl die Wünsche des Vermieters, als auch die Bedürfnisse der Interessenten an das Mietobjekt vereinen“.

Während des gesamten Prozesses werden Vermieter über den Stand der Vermittlung auf dem Laufenden gehalten: „Neben dem Bearbeiten sämtlicher Anfragen, dem Terminieren und Durchführen von Besichtigungen mit anschließender Auswertung, ist es unser Bestreben, den Vermieter über das Wesentliche zu informieren. Somit ist er jederzeit auf aktuellem Stand der Vermittlung und erhält Transparenz in unsere Arbeit“.

Die Entscheidung, welcher Mietinteressent die Zusage erhält, obliegt dem Vermieter. Dazu kann, je nach Belieben, ein gemeinsames Kennenlernen zwischen gefundenen Interessenten und Vermieter organisiert werden.

Die Berechnung einer angemessenen Miethöhe und das Erstellen eines, den aktuellen Regularien entsprechenden, Mietvertrages, geben sowohl Vermietern, als auch Mietern Sicherheit für eine langfristige Übereinkunft.

Neben einem ansprechenden Exposé und einem gültigen Energieausweis, erhalten Mietinteressenten durch BEG-Immobilien bei einer ausführlichen Einzelbesichtigung des Mietobjektes alle Informationen, ihnen zu einer positiven, oder aber auch negativen Entscheidung verhelfen sollen.

Für einen reibungslosen Mieterwechsel, das Melden von Zählerständen und dem Ummelden bei der Hausverwaltung sorgt ebenfalls der Makler.

Wir von BEG-Immobilien übernehmen gerne die Vermietung Ihrer Immobilie. Die dabei entstehenden Kosten setzen Sie einfach bei Ihrer nächsten Steuererklärung ab.

Bei Interesse oder Fragen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Team von

BEG-Immobilien

Sandra Steinleitner

About Sandra Steinleitner